Digitales Berichtsheft

zum Nachweis der durchgeführten Maßnahmen (s. a. Anlage C)

Durch die Notfallsanitäterin/den Notfallsanitäter ist ein Nachweis über die Durchführung invasiver Maßnahmen im Rettungsdienst zu führen, um die geforderte Beherrschung dieser Maßnahmen zu belegen. Dabei handelt es sich um Maßnahmen, welche durch die Landesgruppe der Ärztlichen Leiter Thüringen anhand des Pyramidenprozesses festgelegt wurden.

Das Digitale Berichtsheft für Notfallsanitäter/Notfallsanitäterinnen im Rettungsdienstbereich Thüringen soll diesen Nachweisprozess über die Anzahl der erbrachten Maßnahmen digital unterstützen.

Der Notfallsanitäter/die Notfallsanitäterin kann die durchgeführten Maßnahmen während eines Einsatzes erfassen, vom Notarzt bestätigen lassen und an den Ärztlichen Leiter Rettungsdienst zur Kenntnisnahme weiterleiten.

Für die Benutzung der App ist eine Registrierung und Freischaltung in einem unterstützten Thüringer Rettungsdienstbereich notwendig.

Logo App Berichtsheft

Mehr in dieser Kategorie: « Anlagen